Städte Toulouse, Montpellier ... City-Trip in Okzitanien

Toulouse - Haute-Garonne

Toulouse © Arnaud_Spani

Entdecken Sie die Stimmung, den Charme und das Kulturerbe der wichtigsten okzitanischen Städte: Toulouse, die Hauptstadt der Region, und Montpellier. Sie werden von den Franzosen für ihre Lebensqualität geschätzt und zählen zu den europäischen Touristenhochburgen. Und auch die anderen Städte mit dem Label Grands Sites Okzitanien Südfrankreich werden Ihnen gefallen: Albi, Carcassonne, Auch, Perpignan ...
 

La basilique Saint-Sernin

La basilique Saint-Sernin, JM Herrador

Toulouse

Herzlich, spontan, leidenschaftlich - Toulouse ist die Hauptstadt von Okzitanien. Sie - geprägt von 2000 Jahre Geschichte - empfängt Sie mit ihren wunderschönen orangenen Backsteinen. Großartige Monumente und Orte, die der aeronautischen Technik und der Weltraumtechnik gewidmet sind, pflegen eine friedliche Koexistenz.

La Place de la Comédie

La Place de la Comédie, Office de tourisme de Montpellier

Montpellier

Sie ist außerdem eine Studentenstadt mit vielen kulturellen, sportlichen und festlichen Ereignissen, an denen Sie vielleicht teilnehmen möchten. Das Meer ist 10 Min. entfernt, das Relief der Cevennen kaum weiter. Hier macht das Leben Spaß! 

Top-Sehenswürdigkeiten nach Städte

Und auch die anderen Städte mit dem Label Grands Sites Okzitanien Südfrankreich werden Ihnen gefallen: Albi, Carcassonne, Auch, Perpignan ...

Entdecken Sie den Geschmack des Reisens in Okzitanien


Ein Tag in der Stadt