Toulouse Hauptstadt des Genusses und der Kulturdenkmäler

Toulouse

Toulouse, D.Viet / CRT Occitanie

Toulouse, place du Capitole

Toulouse place du Capitole, CRT Occitanie / Dominique Viet

Le couvent des Jacobins

Le couvent des Jacobins, CRT Occitanie_Patrice THEBAULT

Place Saint-Georges

Place Saint-Georges, D.Viet / CRT Occitanie

Herzlich, spontan, leidenschaftlich - Toulouse ist die Hauptstadt von Okzitanien. Sie - geprägt von 2000 Jahre Geschichte - empfängt Sie mit ihren wunderschönen orangenen Backsteinen. Großartige Monumente und Orte, die der aeronautischen Technik und der Weltraumtechnik gewidmet sind, pflegen eine friedliche Koexistenz. Sonne, Sinn zum Feiern und Lebensart mischen sich hier und machen aus ihr die Traumstadt, in der viele Franzosen gerne leben würden. 

Carte Toulouse

Carte Toulouse

ZUERST ERLEBEN 

Tour der Sehenswürdigkeiten in Toulouse

Sie werden von der dichten Fülle der eindrucksvollen Monumente, die die Schönheit von Toulouse ausmachen, beeindruckt sein. Das Stadtzentrum lässt sich übrigens bequem zu Fuß oder mit dem Rad erkunden.

Betreten Sie die Basilika Saint-Sernin (eine der größten romanischen Gebäude im Okzident) und das Hôtel-Dieu Saint-Jacques, die beide auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehen. Bewundern Sie die majestätische Ausstrahlung des Jakobiner-Klosters, eine kostbare Perle der südfranzösischen Gotik. Genießen Sie die Ruhe des Augustiner-Klosters mit seinem Museum.

Und wenn Sie nur eines der 80 Stadtpalais von Toulouse besichtigen möchten, wählen Sie das Hôtel d’Assézat

La basilique Saint-Sernin

La basilique Saint-Sernin, D.Viet / CRT Occitanie

Nicht zu verpassen

Sinnbild von Toulouse: das Capitole. Hier sind das Rathaus und die Oper untergebracht: das ist in ganz Frankreich einzigartig! Bewundern Sie seine prachtvolle Architektur, unterbrochen von den Säulen aus rosa Marmor. 

Weitere informationen unter

LUFT- UND RAUMFAHRT

Toulouse lädt zum Träumen ein

Toulouse ist nicht nur eine Wiege der Kunst mit seinen 20 Museen. Die Stadt ist auch Geburtsort der Ariane-Rakete, Stadt von Concorde und Airbus. Ein tolle Geschichte - wir laden Sie dazu ein, ihre Erfolge, Abenteuer und Wunderwerke zu teilen.

Für die Cité de l’Espace sollten Sie einen ganzen Tag reservieren. Entdecken Sie das Museum Aéroscopia. Kombinieren Sie Ihre Besichtigung mit einem Besuch der Fabriken von Airbus, die sich direkt nebenan befinden. So viele Sehenswürdigkeiten, die einzigartig in Europa sind. Hier werden Sie sich mit der ganzen Familie amüsieren, egal ob Sie sich mit Sternen oder Flugzeugen auskennen, oder nicht.

Cité de l'Espace - Toulouse

Cité de l'Espace - Toulouse - Occitanie, Manuel Huynh

Besondere empfehlung

Im Herbst 2018 wird in Toulouse die Piste des Géants auf den ehemaligen Rollbahnen von Montaudran, von wo die Piloten der Aéropostale abhoben, eröffnet. Eine noch nie dagewesene Kulturlandschaft auf sechs Hektar.

Weitere informationen unter

DIE WISSENSCHAFT DER NATUR

Toulouse wird Sie begeistern

Es gibt noch mehr schöne Besuchsmöglichkeiten gemeinsam mit der Familie, denn Toulouse weiß, wie es sein Wissen, verbunden mit einer Spitzenindustrie und -forschung, jedermann zugänglich macht.

Neben dem wunderschönen Botanischen Garten wurde die ehemalige Medizinische Fakultät in einen Quai des Savoirs umgewandelt: hier kann man massenweise Erstaunliches erfahren.

Direkt nebenan betreten Sie das magische und lebendige Universum des Museums für Naturgeschichte von Toulouse, dem zweitgrößten Frankreichs. Hier erwarten Sie das ganze Jahr über qualitativ hochwertige Ausstellungen und ein prallvoll gefüllter Terminkalender mit Veranstaltungen.

Le Muséum d'histoire naturelle

Le Muséum d'histoire naturelle, Christine Chabanette

DIE QUAIS AN DER GARONNE

Entdecken Sie das Toulouse am Fluss und an den Kanälen

Toulouse unterhält eine leidenschaftliche Beziehung mit seinem Fluss, der Garonne. Seine sonnengetränkten Backstein-Quais, auf denen Platanen Schatten spenden, sind gesäumt von wunderschönen Häusern. Hier befindet sich einer der Lieblingsorte der Stadtbewohner, die sich gerne im Grünen und am animierten Port de la Daurade oder am Place Saint-Pierre treffen.

Die Garonne ist durch den Canal de Brienne mit dem Canal du Midi verbunden, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Rundfahrten mit dem Boot, Spaziergänge zu Fuß oder Radtouren über die Treidelpfade sind wunderbar erfrischend.

Les quais de Garonne

Les quais de Garonne, D.Viet / CRT Occitanie

Sehenswert

Die Pont Neuf, die von Ludwig XIV als Kind eingeweiht wurde, von hier sehen Sie vielleicht die Gipfel der Pyrenäen: ein ergreifendes Schauspiel, das je nach Wetterbedingungen oft genug zu sehen ist.
 

Place de la Trinité

Place de la Trinité, Christine Chabanette

KULTURDENKMÄLER UND LEBENSART

Leben Sie à la Toulousaine

Sie werden von Toulouse und seinem italienischen Stil entzückt sein. Im Zentrum ist der Fußgänger immer mehr der König, die Backsteine tauchen alles in ein rosa, rotes, orangenes Licht. Ein direktes Erbe aus der Römerzeit. Bewundern Sie die Ornamente der Fassaden: Säulen, Karyatiden, Gesichter und andere Dekoration. Treten Sie ein in die Innenhöfe der Stadtpalais aus der Renaissance Trinken Sie einen Kaffee auf den mit erquickenden Brunnen versehenen Plätzen. Und natürlich profitieren Sie von den Geschäften, Restaurants und Cafés, die aus Toulouse eine trendige und lebhafte Stadt machen.

Gute idee

Kostenloser Besuch von Museen und Baudenkmälern, Aktivitäten zu reduzierten Preisen, Führungen und öffentliche Transportmittel inklusive - mit dem  Pass Tourisme erleben Sie Toulouse uneingeschränkt 24 h, 48 h oder 72 h lang.

Weitere informationen unter

Toulouse, zu jeder Jahreszeit

Toulouse ist wunderbar im Frühling, heiß im Sommer, strahlend im Herbst undsogar schön im Winter. Das Orange der Ziegelsteine strahlt auch im Winter, die Straßen sind erleuchtet und der Weihnachtsmarkt auf dem Place du Capitol zieht alle an.

Vidéo © Mathieu Maxime Prod.

WIE REISE ICH AM BESTEN AN?

Toulouse ist die größte Stadt in der Region Okzitanien (1,3 Millionen Einwohner im Stadtgebiet) und Hauptstadt des Departments Haute-Garonne. 

 

  • Mit dem Auto: über die Autobahnen A61, A62, A64.
  • Mit dem Zug: der Bahnhof Toulouse-Matabiau im Stadtzentrum ist ans Verkehrsnetz angebunden
  • Mit dem Flugzeug: der internationale Flughafen Toulouse-Blagnac, 8 km vom Stadtzentrum entfernt, ist erreichbar mit Straßenbahn, Shuttlebus oder Bus.

Weitere informationen unter

Ihre Route mit Rome to Rio