Kleine Wanderungen: Spaziergänge für alle in der gesamten Region der Occitanie

Pyrénées © Patrice Thébault / CRTL Occitanie

Malerische Landschaften, soweit das Auge reicht und unzählige verschiedene Wege: Egal, wo Sie sich in der Occitanie befinden, in der Nähe von Toulouse oder tief in den Cevennen, es gibt unendlich viele Entdeckungsmöglichkeiten. Unsere Region verfügt über ein Netz mit insgesamt 40 000 km gelb, grün oder blau markierten Wegen.

Ein extrem dichtes PR®-Netz

Tausend kleine Spaziergänge durch die Occitanie

In der Occitanie gibt es mehr als 1 000 PR®-Wege (für kleine Wanderungen) in verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Wanderungen von einer bis sieben Stunden.

Unsere Region zeichnet sich besonders durch den Raum aus, der der Natur, der Flora und Fauna und dem Landleben gelassen wird. Wandern ist die perfekte Gelegenheit, um dies hautnah zu erleben und neue Energie zu tanken, den Alltag hinter sich zu lassen und sich selbst etwas Gutes zu tun. Dies gilt umso mehr in der Occitanie, auf dessen Wanderwegen Sie die Schönheit und die reichhaltige Natur genießen können.

Wanderparadies Occitanie

Behütete, unglaublich vielseitige Natur

Täler des Gers oder Grands Causses, Wälder der Pyrenäen oder Mittelmeerküste: Sie werden Landschaften durchstreifen, die auch auf einer zweistündigen Wanderung unglaublich vielseitig sind.

Die meisten Strecken wurden für ihre Flora, Fauna oder ihr Panorama ausgewählt, oder für ihren geschichtlichen Wert (Kulturerbe, Sagen, Traditionen). Die gut gepflegten Wege vermeiden viel befahrene Straßen und sind meistens natürliche Wege (Erde oder Sand, Gras, Steine).

Gute Idee

Die Fremdenverkehrsbüros sowie Ihre Ferienvermieter geben Ihnen häufig die besten Tipps, wo Sie in Ihrem Urlaub oder auf einem Wochenendausflug in der Occitanie eine schöne Wanderung machen können.

Comment venir ?

  • Mit dem Auto: Die Occitanie wird von zahlreichen Autobahnen durchquert (A9, A20, A61, A75, …).
  • Mit dem Flugzeug: Die Region zählt mehrere Flughäfen, darunter die internationalen Flughäfen von Toulouse, Montpellier und Lourdes.
  • Mit dem Zug: Die Region ist von allen großen französischen Städten sowie den europäischen Hauptstädten aus mit dem Zug erreichbar.