PEYRE

MILLAU , Aveyron – Sehenswürdigkeit

Über uns

Das sich 68 km südöstlich von Rodez und 7 km von Millau entfernte Dorf erstreckt sich unterhalb von Tuffsteinfelsen am Tarn. Peyre ist seit 2003 das zehnte Dorf im Departement Aveyron, das sich zu den “Plus Beaux Villages de France” zählen darf. Von hier aus bietet sich einer wunderschöne Aussicht auf die höchste Brücke der Welt, Viaduc de Millau.

Peyre, das Dorf mit der sch&ouml;nsten Aussicht auf das Viaduc de Millau<br>
<br>
Das sich 68 km s&uuml;d&ouml;stlich von Rodez und 7 km von Millau entfernte Dorf erstreckt sich unterhalb von Tuffsteinfelsen am Tarn. Peyre ist seit 2003 das zehnte Dorf im Departement Aveyron, das sich zu den “Plus Beaux Villages de France&laquo; z&auml;hlen darf. Von hier aus bietet sich einer wundersch&ouml;ne Aussicht auf die h&ouml;chste Br&uuml;cke der Welt, Viaduc de Millau.<br>


Wie wäre es mit der Bahn dorthin?

Occitanie Rail Tour

A moins de 10 mn à pieds de la gare de Millau !
Environ 8 min (743 m).

La meilleure desserte pour la gare MILLAU propose jusqu’à 2 A/R par jour entre 08:34:00 et 21:05:00.
Pour plus d’informations, allez sur FACIL’ITI

Lage