DER SEE VON SALAGOU

CLERMONT L’HERAULT , Hérault – Natürliches Erbe

Über uns

Zahlreiche Empfangs- und Freizeiteinrichtungen machen aus ihm ein sehr lebhaftes Touristenzentrum. Angeln, Wassersportaktivitäten, Baden, Mountainbike und Wandern erfreuen die Naturliebhaber. Der See von 7km Länge wurde Ende 1968 künstlich angelegt, um die Pflanzen der Umgebung zu bewässern und die Hochwässer der Flüsse Lergue und Hérault zu regulieren. Heute ist diese überraschende Landschaft von Bergen umschlossen, die von roter Farbe sind den “Ruffes”, und von schwarzer Farbe hervorgegangen aus Steinen vulkanischen Ursprungs. Der Berg Mont Liausson überragt mit 535 Metern die Örtlichkeiten. Die Gegend ist auch berühmt für seine Oliven von Lucques und deren Öl, seinen Honig und zahlreiche Weinberge.

Sprachen : Französisch


Öffnungszeiten

  • Von dimanche 1 janvier 2023 bis samedi 30 décembre 2023

Leistungen

Ausrüstungen

  • Sauna

Dienstleistungen

  • Visites groupes libres
  • Visites groupes guidées
  • Visites individuelles libres
  • Visites individuelles guidées

Lage