Château du Bosc – Demeure de Toulouse-Lautrec

CAMJAC , Aveyron – Kulturelles Erbe

Über uns

Diese reich ausgestattete mittelalterliche Burg, ein außergewöhnliches Familienhaus, gab Toulouse-Lautrec das Vermögen, einer der berühmtesten Maler des 19. Jahrhunderts zu werden. Der Künstler ist dort immer mit Zeichnungen, Plakaten und Lithografie

Le Bosc, das Familienhaus des Malers Toulouse-Lautrec, ist eine ehemalige feudale Festung aus dem späten 15. Jahrhundert, die im 19. Jahrhundert modernisiert wurde. Führung durch die Empfangsräume und das Schlafzimmer mit Erinnerungen an Lautrec als Kind und das Familienmuseum, das seinen künstlerischen Instinkt zeigt. Temporäre Ausstellungen im Schloss. Seit 2002 in der Kellergalerie – Dauerausstellung von Postkarten, die das Leben des Malers nachzeichnen. Nun, Toulouse-Lautrec Illustrator.

Etiketten :

Sprachen : Englisch Französisch Italienisch


Öffnungszeiten

  • Von mercredi 28 septembre 2022 bis dimanche 13 novembre 2022

Preise

  • Ab 8€
  • Ab 5€
  • Ab 7,2€
  • Ab 7€
  • Ab 6€
  • Ab 4€
  • Ab 4€

Bezahlung

  • Carte bancaire
  • Bar
  • Überweisungen
  • American Express
  • Paypal
  • Chèques Vacances

Leistungen

Ausrüstungen

  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Toiletten
  • Picknick
  • Park
  • Besitzer in der Nähe

Dienstleistungen

  • Boutique
  • Visites groupes guidées
  • Location des infrastructures
  • Führungen
  • Bar
  • Seminare

Aktivitäten

  • Atelier pour adultes
  • Sentier de randonnée
  • Wanderausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Conférences
  • Animation

A moins de 40 min de l’arrêt de bus de NAUCELLE – Gare !

Gruppen

  • Mindestanzahl Personen 15
  • Mindestanzahl Personen 50

Lage